Yearly Archives: 2020

/2020

Sebastian Czaja und Mathia Specht-Habbel stellvertretende Landesvorsitzende

By | November 15th, 2020|Categories: Landesverband|

Der FDP-Bezirksverband Steglitz-Zehlendorf ist prominent im FDP-Landesvorstand Berlin vertreten: Der Bezirksvorsitzende Sebastian Czaja und seine Stellvertreterin Mathia-Specht-Habbel wurden beim Landesparteitag der FDP Berlin jeweils zu einem der drei stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Dabei erhielten sie 84,81 % bzw. 81,46 % der Stimmen. Im Amt als Landesvorsitzender bestätigt wurde Christoph Meyer.        

Kommentare deaktiviert für Sebastian Czaja und Mathia Specht-Habbel stellvertretende Landesvorsitzende

Unser Südwesten ist heute erschienen

By | Oktober 28th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Die neueste Ausgabe des Bezirksmagazins der FDP Steglitz-Zehlendorf, Unser Südwesten, ist heute als Beilage in der Berliner Woche erschienen. Auf vier Seiten gibt es einmal mehr viele interessante Informationen zu den politischen Themen, die die Menschen derzeit im Bezirk, im Land und im Bund bewegen. Die vier Seite als PDF-Dokument finden Sie hier.

Kommentare deaktiviert für Unser Südwesten ist heute erschienen

Czaja und Specht-Habbel für den stellvertretenden Landesvorsitz nominiert

By | September 23rd, 2020|Categories: Bezirksverband, Landesverband|

Sebastian Czaja soll nach dem Willen des FDP-Bezirksverbandes Steglitz-Zehlendorf wieder in den Landesvorstand der Berliner FDP zurückkehren. Der Bezirksausschuss nominierte den Bezirksvorsitzenden und dessen Stellvertreterin Mathia Specht-Habbel, die aktuell bereits das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden innehat, am Dienstagabend (22. September 2020) als Kandidaten für den stellvertretenden Landesvorsitz. Czaja war im März dieses Jahres als Generalsekretär der [...]

Kommentare deaktiviert für Czaja und Specht-Habbel für den stellvertretenden Landesvorsitz nominiert

Wieder Neues zu Heckeshorn

By | August 12th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Ortsverbände|

Heute ist wieder ein Newsletter zu Heckeshorn erschienen. Darin wird die Anfrage des Bezirksverordneten Rolf Breidenbach an den Bezirk und dessen Antwort sowie die Ablehnung des Widerspruchs gegen die Duldung der Nutzung des Bettenhauses A als Erstaufnahmelager thematisiert. Der Newsletter hat u.a. folgenden Wortlaut: “Es hat sich nichts geändert – im Land nicht und im Bezirk [...]

Kommentare deaktiviert für Wieder Neues zu Heckeshorn

Heckeshorn: Bezirk beim Senat nicht vorstellig geworden

By | Juni 19th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist im letzten Halbjahr gegenüber dem Land Berlin nicht vorstellig geworden, um eine Rückübertragung der Bauleitplanung für den Gesundheitsstandort Heckeshorn zu erwirken und eine Entwicklung des Geländes zu betreiben. Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski begründete dies in ihrer Antwort auf eine schriftliche Anfrage des FDP-Bezirksverordneten Rolf Breidenbach damit, dass die rechtliche Prüfung ergeben habe, dass die Chancen, einen [...]

Kommentare deaktiviert für Heckeshorn: Bezirk beim Senat nicht vorstellig geworden

Eigener redaktioneller Teil

By | Juni 3rd, 2020|Categories: Bezirksverband|

In der aktuellen Juni-Ausgabe der Zeitung Berliner Woche hat die FDP Steglitz-Zehlendorf wieder einen eigenen redaktionellen Teil veröffentlicht. Sie gelangen dorthin, indem Sie auf das obige Bild oder hier klicken. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare deaktiviert für Eigener redaktioneller Teil

FDP will Mäusebunkerareal neu bewerten

By | Mai 14th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Die Fraktion der Freien Demokraten in der Steglitz-Zehlendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordert das Bezirksamt auf, umgehend zu prüfen, welche Maßnahmen von Seiten des Bezirkes notwendig sind, um den Standort des Benjamin-Franklin-Klinikums der Charité weiterzuentwickeln. Nach Wegzug des Tierversuchslabors wird der Bau am Hindenburgdamm leer stehen. Daher sollte ein Abriss des sogenannten Mäusebunkers in die Planung eingeschlossen werden. [...]

Kommentare deaktiviert für FDP will Mäusebunkerareal neu bewerten

Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof ist fertig – und steht leer

By | Mai 7th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Die geplante Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof 24 in Nikolassee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist, bis auf Bestandteile der Außenanlage, fertiggestellt – und steht leer. Das geht aus einer Antwort des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) vom 5. Mai 2020 hervor, die der FDP Zehlendorf-Wildwest vorliegt. Daraus geht zudem hervor, dass noch nicht einmal das Vergabeverfahren zur Auswahl eines Betreibers [...]

Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof ist fertig – und steht leer

Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung eingereicht

By | April 27th, 2020|Categories: Bezirkspolitik|

Die Fraktion der Freien Demokraten in der Steglitz-Zehlendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat am Montag  (27. April 2020) einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung beim Berliner Verwaltungsgericht eingereicht, damit das Bezirksparlament in der Corona-Krise unverzüglich tagen kann. "Aus einer medizinischen Krise darf jetzt keine politische Krise werden. Die BVV muss handlungsfähig sein und die Rechte der Bezirksverordneten [...]

Kommentare deaktiviert für Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung eingereicht

Mutmacher-Newsletter einmal die Woche

By | April 3rd, 2020|Categories: Allgemein|

Manchmal könnte man denken, es gäbe in diesen Tagen nur noch schlechte Nachrichten. Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie ist es aber gut, sich wenigstens ab und zu mal nur auf positive, inspirierende und motivierende Dinge zu konzentrieren. Das ist ab sofort möglich. Der Vorsitzende des FDP-Bezirksverbandes Steglitz-Zehlendorf, Sebastian Czaja, verschickt jede Woche eine Mail mit [...]

Kommentare deaktiviert für Mutmacher-Newsletter einmal die Woche