fdp_user

/fdp_user

About fdp_user

This author has not yet filled in any details.
So far fdp_user has created 76 blog entries.

Heckeshorn: Bezirk beim Senat nicht vorstellig geworden

By | Juni 19th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist im letzten Halbjahr gegenüber dem Land Berlin nicht vorstellig geworden, um eine Rückübertragung der Bauleitplanung für den Gesundheitsstandort Heckeshorn zu erwirken und eine Entwicklung des Geländes zu betreiben. Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski begründete dies in ihrer Antwort auf eine schriftliche Anfrage des FDP-Bezirksverordneten Rolf Breidenbach damit, dass die rechtliche Prüfung ergeben habe, dass die Chancen, einen [...]

Kommentare deaktiviert für Heckeshorn: Bezirk beim Senat nicht vorstellig geworden

FDP will Mäusebunkerareal neu bewerten

By | Mai 14th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Die Fraktion der Freien Demokraten in der Steglitz-Zehlendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordert das Bezirksamt auf, umgehend zu prüfen, welche Maßnahmen von Seiten des Bezirkes notwendig sind, um den Standort des Benjamin-Franklin-Klinikums der Charité weiterzuentwickeln. Nach Wegzug des Tierversuchslabors wird der Bau am Hindenburgdamm leer stehen. Daher sollte ein Abriss des sogenannten Mäusebunkers in die Planung eingeschlossen werden. [...]

Kommentare deaktiviert für FDP will Mäusebunkerareal neu bewerten

Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof ist fertig – und steht leer

By | Mai 7th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Die geplante Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof 24 in Nikolassee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist, bis auf Bestandteile der Außenanlage, fertiggestellt – und steht leer. Das geht aus einer Antwort des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) vom 5. Mai 2020 hervor, die der FDP Zehlendorf-Wildwest vorliegt. Daraus geht zudem hervor, dass noch nicht einmal das Vergabeverfahren zur Auswahl eines Betreibers [...]

Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsunterkunft am Beelitzhof ist fertig – und steht leer

Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung eingereicht

By | April 27th, 2020|Categories: Bezirkspolitik|

Die Fraktion der Freien Demokraten in der Steglitz-Zehlendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat am Montag  (27. April 2020) einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung beim Berliner Verwaltungsgericht eingereicht, damit das Bezirksparlament in der Corona-Krise unverzüglich tagen kann. "Aus einer medizinischen Krise darf jetzt keine politische Krise werden. Die BVV muss handlungsfähig sein und die Rechte der Bezirksverordneten [...]

Kommentare deaktiviert für Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung eingereicht

Mutmacher-Newsletter einmal die Woche

By | April 3rd, 2020|Categories: Allgemein|

Manchmal könnte man denken, es gäbe in diesen Tagen nur noch schlechte Nachrichten. Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie ist es aber gut, sich wenigstens ab und zu mal nur auf positive, inspirierende und motivierende Dinge zu konzentrieren. Das ist ab sofort möglich. Der Vorsitzende des FDP-Bezirksverbandes Steglitz-Zehlendorf, Sebastian Czaja, verschickt jede Woche eine Mail mit [...]

Kommentare deaktiviert für Mutmacher-Newsletter einmal die Woche

Sprecher-Trio des Bezirksausschusses bestätigt

By | Februar 28th, 2020|Categories: Bezirkspolitik, Bundespolitik, Landespolitik|

Der Sprecher des Bezirksausschusses, Thomas Seerig, und seine beiden Stellvertreter, Willy Ehrlich und Sören Grawert, sind in ihren Ämtern mit großer Mehrheit bestätigt worden. Auf der Jahreshauptversammlung des Bezirksausschusses am Donnerstagabend, 27. Februar 2020, im "Alten Krug" in Dahlem wurde zudem Tobias Bauschke als vierter Beisitzer in den Bezirksvorstand nachgewählt, nachdem Michaela Bürgelt aus privaten Gründen [...]

Kommentare deaktiviert für Sprecher-Trio des Bezirksausschusses bestätigt

Freihändige Vergabe in Höhe von rund 140.000 Euro

By | Februar 21st, 2020|Categories: Landespolitik, Ortsverbände|

Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH hat im Zusammenhang mit dem Standort Heckeshorn freihändig Aufträge für anwaltliche Dienstleistungen in Höhe von rund 140.000 Euro an eine Großkanzlei vergeben – und das, obwohl die BIM über eine Rechtsabteilung mit mehreren Anwälten verfügt. Dies wurde jetzt aufgrund einer Schriftlichen Anfrage des Abgeordneten Sebastian Czaja, der auch Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes [...]

Kommentare deaktiviert für Freihändige Vergabe in Höhe von rund 140.000 Euro

Zweite kommunalpolitische Beilage der FDP Steglitz-Zehlendorf

By | Februar 19th, 2020|Categories: Bezirkspolitik|

Heute ist in der Berliner Woche in einer Auflage von rund 136.000 Stück die zweite kommunalpolitische Beilage der FDP Steglitz-Zehlendorf erschienen, in der wieder ein ganzes Bündel von kommunalpolitischen Themen behandelt wird. Wie bei der ersten Ausgabe reichen die Reaktionen darauf von “kann sich sehen lassen” über “tolles Produkt” bis hin zu “wirklich eine gelungene ‘Nummer’”. [...]

Kommentare deaktiviert für Zweite kommunalpolitische Beilage der FDP Steglitz-Zehlendorf

Ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr

By | Januar 1st, 2020|Categories: Bezirksverband|

Der Vorsitzende des FDP-Bezirksverbandes Steglitz-Zehlendorf, Sebastian Czaja, wünscht allem Mitgliedern und Freunden  des Bezirksverbandes ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. Seine Neujahrswünsche verbindet er mit der Hoffnung, möglichst viele Mitglieder bzw. Freunde bei einer der zahlreichen Veranstaltungen wiederzusehen, die der Bezirksverband für das Jahr 2020 plant.

Kommentare deaktiviert für Ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr

Czaja wirft Bezirk „flüchtlingspolitischen Offenbarungseid“ vor – Gesamtkonzept gefordert

By | November 28th, 2019|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik|

Als „flüchtlingspolitischen Offenbarungseid“ hat der FDP-Bezirksvorsitzende von Steglitz-Zehlendorf, Sebastian Czaja, die zum Teil turbulente Informationsveranstaltung „Flüchtlingsunterkunft am Dahlemer Weg - wie geht es weiter“ am Mittwochabend (27. November) bewertet und ein bezirksweites Gesamtkonzept für die Flüchtlingsunterbringung gefordert, das auch die Probleme am Heckeshorn und am Osteweg löst. „Gefordert ist da insbesondere die Bezirksbürgermeisterin“, betonte Czaja, der [...]

Kommentare deaktiviert für Czaja wirft Bezirk „flüchtlingspolitischen Offenbarungseid“ vor – Gesamtkonzept gefordert